Meet Nicole



Ich lade dich ein mit mir auf eine spontane Reise durch einige Stationen meines Lebens zu gehen, damit du mich etwas besser kennen lernen und für dich entscheiden kannst, ob du deinen Weg gerne ein Stück weit gemeinsam mit mir gehen möchtest.

Gleichwertigkeit und ein ganzheitliches Verständnis liegen mir nicht nur beruflich, sondern auch privat sehr am Herzen. Schon immer war ich fasziniert von Menschen und deren Geschichten - ihren ganz persönlichen Heldenreisen. Privat zeigt sich dieses Interesse vor allem an meiner Leidenschaft fremde Kulturen zu entdecken, meiner Liebe für Psychologie und Philosophie und am Schreiben. 

Man könnte sagen, ich bin ein Soulpreneur, also jemand, der sich sowohl beruflich als auch privat stets selbst treu bleibt und authentisch dem eigenen Herzen folgt. Das ist zugegebenermassen nicht immer der leichteste Weg, für mich persönlich jedoch ist es ein absolut lohnenswerter Weg, auf dem ich viel lernen, viel wachsen und ich selbst sein darf.
 

Das Leben ist bunt – Mein beruflicher Weg auch

Mein Werdegang ist nicht besonders, aber er ist anders. Ursprünglich bin ich gelernte Kauffrau und darf mittlerweile auf über zehn Jahre Erfahrung im internationalen Umfeld zurückblicken - ein Weg, welcher mit der Zusammenarbeit verschiedenster Menschen und Kulturen aus aller Welt bereichert ist. Der Wunsch nach mehr Kreativität führt mich 2011 zum Bloggen und nachdem ich viele Jahre meinen Blog Ard de vivre nebenberuflich geführt habe, beschliesse ich 2016 mich im Bereich Online Marketing weiterzubilden. Danach bin ich freiberuflich in verschiedene Online Projekte involviert, merke jedoch ziemlich bald, dass mein Herz für etwas Anderes schlägt. Die Wahrheit ist ich liebe es Geschichten zu erzählen,bin ein absoluter Menschenfreund und liebe es mit meinen Mitmenschen unter anderem auch übers Netz zu kommunizieren, Influencing und Followerzahlen auf Social Media hingegen, haben mich noch nie gross interessiert. Das ist als Online Marketing Managerin, wie du dir bestimmt vorstellen kannst, nicht die vorteilhafteste Eigenschaft. Anfang 2018 wird mir bewusst, wie sehr der Mensch für mich schon immer im Vordergrund stand und genau das soll auch in meiner Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Der Mensch im Vordergrund

Meine Zeit in diesen Berufen hat mir nicht nur erlaubt einen tiefen Einblick in die Privatwirtschaft zu bekommen, mir wurde auch bewusst wie wertvoll das Wohl der Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens ist. Das wiederum hat mich zur Frage geführt was uns, nicht nur in der Arbeitswelt, sondern grundsätzlich im Leben glücklich und zufrieden macht.

So habe ich beschlossen dem Ruf meines Herzens zu folgen und nochmals eine völlig neue Richtung einzuschlagen. Ich habe mich in Positiver Psychologie und Achtsamkeit weitergebildet und studiere mittlerweile Adlerdianische Psychologie um in Zukunft Menschen professionell auf ihrer ganz persönlichen Heldenreise begleiten zu können.



Meine Qualifikaitonen auf einen Blick


  • Seit 2019 Studium zur Psychologischen Beraterin an der Akademie für Individualpsychologie
  • 2019 Grundlagen der Positiven Psychologie an der Unversity of Pennsylvania
  • 2018 Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn
  • Über zehn Jahre Erfahrung im interkulturellen Umfeld für Globale Unternehmen
  • Seit 2008 Eidg. Dipl. Kauffrau und seit 2017 Dipl. Online Marketing Managerin (inkl. Social Media)


Weitere Erfahrungen


  • Seit 2018 Tägliche Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn
  • 2020 10-Tägiger Vipassana Kurs
  • 2020 Tai Chi & QiGong Workshop
  • 2016 Work-Life-Balance Workshop
  • 2014 3-Monatiger Einführungskurs Tai Chi Chuan & QiGong

In anderen Medien

  •  Auf meinem Blog Ezprit Libre schreibe ich seit 2018 über gelebte Naturverbundenheit, Wilde Weiblichkeit und ganzheitliche Gesundheit
  • Von 2011 bis 2019 habe ich auf Ard de vivre habe ich ausserdem über achtsames Reisen und Lifestyle geschrieben (Blog wird nicht mehr aktualisiert)
  • Q&A zum Thema Bloggen & Bücher